LAKS-Allstars

Sport verbindet. In unregelmäßigen Abständen schnüren die LAKS-Allstars die Fußballschuhe, um sich dem sportlichen Vergleich zu stellen. Die Mitspieler kommen aus allen Teilen Hessens und aus verschiedenen Kulturzentren. Je nach Verfügbarkeit ist das Team sehr international zusammen gestellt. 

Zu den bisherigen Höhepunkten gehören die Vergleiche mit der Fußballmannschaft des Hessischen Landtags. Mit zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage liegen die Landtagskicker noch vorn. Den höchsten und legendären 8:0-Erfolg 2011 in Rodgau können jedoch die LAKS-Kicker für sich verbuchen.

Nicht nur interkulturell, sondern auch intergenerativ zeigte sich das Team der LAKS-Allstars bei dem Streetbolzer-Turnier im September 2012 in Kassel. Gespielt wurde wie immer nach den Straßenfussballregeln der "Streetbolzer", also Spielbeobachter statt Schiedsrichter, Fouls werden selber angezeigt, Shakehands vor und nach dem Spiel, kein Rassismus, keine Beleidigungen, keine Gewalt etc. Im Finale setzten sich die Kassel Styler gegen Sparta Nordstadt durch, als bester Ballkünstler beim Freestyle-Wettbewerb wurde Tajo Omerovic von den Kassel Stylern gewählt. Für die LAKS-Allstars standen am Ende der 5. Platz sowie - zusammen mit den Joga Bonitos - der Fairplay-Preis.

 

 

 

Amateurvideo

Die Fußballmannschaft des Hessischen Landtags

www.hessischer-landtag.de

Streetbolzer Kassel

www.streetbolzer.org