Koffergeschichten: Japan

Freitag, 07. April 2017

Die Stadtbibliothek Gießen und der ViBB e.V. laden mit den “Koffergeschichten” zu einer besonderen Reise ein, bei der Geschichten und Märchen aus aller Herren Länder erzählt und vorgelesen werden und durch Musik und Tanz das Lebensgefühl des jeweiligen Landes näher gebracht wird.

Im April geht der Ausflug nach Japan, in das “Land der aufgehenden Sonne”. Familie Sato aus Ehringhausen erzählt den Reiselustigen ab vier Jahren u.a. ein japanisches Märchen und hat auch Kinderlieder im Gepäck. Die Reise dauert ca. 1 Stunde.

Diese Kooperationsveranstaltung der Stadtbibliothek Gießen und des ViBB e.V. findet in der Stadtbibliothek Gießen statt.

Wann? Freitag, 7. April 2017, 16:00 Uhr
Wo? Stadtbibliothek Gießen, Berliner Pl. 1, 35390 Gießen
Eintritt: frei

Weitere Infos auch auf der Webseite des ZiBB und der Stadtbibliothek Gießen.

Zitat

"Kultur ist nicht Luxus für wenige, sondern Lebenselixier für alle!"

Ministerpräsident Volker Bouffier in seiner Regierungserklärung am 4.2.2014

Wussten Sie schon?

... dass die hessischen Soziokulturzentren Jahr für Jahr mehr als 4.000 Veranstaltungen quer durch alle künstlerischen Genres auf die Beine stellen?

Was ist...

... Soziokultur? Schauen Sie hier

Förderer

Die LAKS Hessen e.V. wird unterstützt vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst.