HAIRSPRAY - Das Broadway Musical

Freitag, 20. Oktober 2017

Welcome to the 60´s! Nach dem riesigen Erfolg von „Jesus Christ Superstar“ im letzten Sommer legt die Waggonhalle jetzt nochmal richtig nach!

„Hairspray“ nimmt Sie mit nach Baltimore der sechziger Jahre, in die quietschbunte Welt der Tracy Turnblad. Ob ihr Traum, trotz ihrer etwas pummeligen Figur in der berühmten Teeny-Fernsehshow von Corny Collins aufzutreten und die Aufmerksamkeit von ihrem Schwarm Link Larkin zu erhalten in Erfüllung geht? Und warum dürfen eigentlich weiße und schwarze Tänzer nicht gemeinsam tanzen? Ein Stück über die Freude an der Musik, die uns trotz aller Unterschiede zusammenbringt. Ein Stück, das garantiert alle Vorurteile vor guter Laune platzen lässt!

Die swingenden Songs wie „Hairspray“ oder „Hey Mama Welcome to the 60´s!“ werden von unserer eigenen Big-Band Combo unter der Leitung von Tom Feldrappe präsentiert, der schon im letzten Jahr die erfolgreiche Produktion von „Jesus Christ Superstar“ leitete. Regie führt Artur Molin (genau! Voice of Germany!) vom Hessischen Landestheater Marburg, die spritzigen Choreographien stammen von Astrid Kolter. Um das Bühnenbild und die kunterbunten Kostüme kümmert sich Daniela Vogt.

Freuen Sie sich auf einen peppigen Musical-Abend mit viel Wortwitz, Tanz, bunten Kleidern, riesen Frisuren und liebenswürdig-skurrilen Charakteren, bis es am Ende heißt: “Niemand stoppt den Beat!“ Unsere Perücke und Tanzschritte sitzen schon einmal!

Wann? Vom 03.0817 bis 20.10.2017, regelmäßige Termine
Wo? Waggonhalle Marburg, Rudolf-Bultmann-Str 2a, 35039 Marburg
Eintritt: VVK 17€, AK 23€

Ticketbestellungen sind hier möglich. Weitere Informationen auch auf der HP der Waggonhalle.

Zitat

"Kultur ist nicht Luxus für wenige, sondern Lebenselixier für alle!"

Ministerpräsident Volker Bouffier in seiner Regierungserklärung am 4.2.2014

Wussten Sie schon?

... dass die hessischen Soziokulturzentren Jahr für Jahr mehr als 4.000 Veranstaltungen quer durch alle künstlerischen Genres auf die Beine stellen?

Was ist...

... Soziokultur? Schauen Sie hier

Förderer

Die LAKS Hessen e.V. wird unterstützt vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst.