MAIK MONDIAL

Samstag, 24. Juni 2017

Mit einer extravaganten Fusion aus Balkan-Beat und Gypsy Speed lassen fünf musikalische Grenzgänger ihrer Spielfreude freien Lauf. Intelligent, packend und immer tanzbar, zünden MAIK MONDIAL ein Feuerwerk der Vielseitigkeit, das in die Beine geht, aber auch für’s genüssliche Zuhören bestens geeignet ist.

MAIK MONDIAL setzen auf handgemachte Musik: Trompete (Mike Bräutigam) und Geige (Raphael Grunau) repräsentieren die folkloristisch-osteuropäischen Ursprünge, während Gitarre (Josef Mücksch), Schlagzeug (Nathan Ott; Kulturförderpreis der Stadt Augsburg) und Bass (Christian Kraus) Brücken zu Jazz und Clubsound- Elementen schlagen. Eine Melange, die unterhält und immer neue Geschichten erzählt!

Denn MAIK MONDIALs Eigenkreationen sind Mosaike, die musikalische Welten in sich vereinen und Völker-Kommunikation tanzbar machen! Die Band hat soeben Ihr Debut-Album „Maik Mondial“ beimAugsburger Weltmusik-Label Artmode-Records veröffentlicht.

Wann? Sa, 24.06.17, 19:00 Uhr
Wo? Dinjerhof, Pfarrgasse 7-9, 63322 Rödermark
Eintritt: frei!

Weitere Informationen zu Maik Mondial erhalten Sie hier.
Infos vom Veranstalter auf www.az-rödermark.de .

Zitat

"Kultur ist nicht Luxus für wenige, sondern Lebenselixier für alle!"

Ministerpräsident Volker Bouffier in seiner Regierungserklärung am 4.2.2014

Wussten Sie schon?

... dass die hessischen Soziokulturzentren Jahr für Jahr mehr als 4.000 Veranstaltungen quer durch alle künstlerischen Genres auf die Beine stellen?

Was ist...

... Soziokultur? Schauen Sie hier

Förderer

Die LAKS Hessen e.V. wird unterstützt vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst.